07.04.2020 | Mannequins for Kids - Teil 1

Emma, Lea und ein bisschen Papa

Heute starten wir mit dem ersten Teil unserer – Mannequins for Kids – Serie. Als die beiden Schwestern, Emma (7) und Lea (10) von unserer Aktion erfahren haben, hätten sie am liebsten sofort mit der Bemalung und Verzierung ihrer Kinder-Mannequins loslegen wollen.

 

„Als mein Papa uns von der Aktion erzählt hat, habe ich nur gedacht – COOL! – und war total gespannt.“, so Lea.

 

Es hat nicht lange gedauert und dann konnten Emma und Lea die beiden Kinder-Mannequins in Empfang nehmen. Als erstes ging es an den Aufbau, wobei Papa Dennis natürlich noch behilflich sein musste. Dann fingen die beiden aber auch schon direkt mit der kunstvollen Verzierung und Bemalung an.

 

„Das ist total lustig und macht voll viel Spaß“, so Emma.

 

„Ich bin aktuell, wie viele andere weltweit, im Homeoffice und verbringe deswegen momentan auch sehr viel Zeit mit meinen Kindern. Ich finde es großartig zu sehen, wie meine Töchter mit sehr viel Freude ihre Kinder-Mannequins in Kunstwerke verwandeln und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.“, so Papa Dennis.

 

Wir sind weiterhin gespannt, wie die fertigen Kunstwerke am Ende unserer Aktion aussehen werden und freuen uns schon darauf auch von den Fortschritten unserer anderen kleinen Künstler berichten zu können.

 

Fortsetzung folgt…