23.04.2020 | Mannequins for Kids – Teil 3

Mika mag es blau.

Dieses Mal beweist Mika (6) eindrucksvoll, dass Mannequins nicht nur zur Präsentation von Kleidung dienen, sondern auch als hervorragende Leinwand. Als Junge mag Mika natürlich die Farbe Blau und hat das Mannequin einheitlich in Dunkelblau bemalt.

 

„Es war ziemlich cool mit so viel blauer Farbe zu malen“, so Mika.

 

Die Highlights sind die besonderen Akzente die sich auf dem gesamten Mannequin finden lassen. Mika mag das Weltall und hat das Mannequin in ein Weltraumabenteuer verwandelt. Mit Sternen, Raumschiffen und Aliens.

 

Mika sagte; „Ich habe das Mädchen als das Weltall angemalt. Das Weltall ist toll und interessiert mich sehr.  Ich kenne mich gut damit aus. Auf dem Rücken habe ich unser Sonnensystem gemalt. Auf dem Bauch und dem Arm ein Ufo und Marsmännchen. Im Weltall gibt es nämlich noch ganz schön viel zu entdecken. Vielleicht werde ich später auch mal ein Forscher und finde ganz viel Unerforschtes heraus.“

 

Das hört sich nach einem Entdecker mit viel Kreativität an.

 

Fortsetzung folgt…